Viaphone®
Viaphone

Viaphone® wurde für Lärmminderung in bebauten Gebieten bei vergleichsweise niedrigen Geschwindigkeiten konzipiert. Die Lärmminderung wird durch den Einsatz von kleinem Größtkorn (5,6 mm) und dünnen Schichten erreicht. Die geringe Korngröße des eingesetzten Gesteins und die fein strukturierten Hohlräume vermindern wirksam das entstehende Rollgeräusch. Eine gleichmäßig homogene Oberflächenstruktur verleiht Viaphone® eine feine und sehr ästhetische Textur. Dank seiner geringen Einbaudicke entfällt die Höhenanpassung von Kanalschächten und anderen Einbauten.

Anwendungsbereiche

Mit dem lärmmindernden Asphalt Viaphone® passt sich EUROVIA den steigenden Lärm- und Umweltschutz-Ansprüchen von Anwohnern und Verkehrsteilnehmern an. Die beim Fahren durch Reifenabrollgeräusche hervorgerufenen Schallemissionen können dank Viaphone® effizient und nachhaltig eingedämmt werden. Seine spezifischen Eigenschaften machen Viaphone® zu einem hervorragenden Belag für den Neubau und die Erhaltung von städtischen Verkehrsflächen, wie zum Beispiel Sammelstraßen, Ringstraßen, Anliegerstraßen und Ortsausfahrten.

Produktvorteile

• einfache Anwendbarkeit
• hervorragende Rutschfestigkeit
•erhebliche Verringerung des Reifenabrollgeräusches und dadurch sehr hohe lärmmindernde Wirkung