Microvia®
Microvia

Microvia® ist ein Hochleistungsasphalt für Deckschichten mit modifiziertem Bindemittel und einem kontinuierlichem Kornaufbau, angelehnt an die Fuller-Parabel. Das Produkt zeichnet sich durch eine hohe Standfestigkeit auch unter schwersten Beanspruchungen aus.

Anwendungsbereiche

Der Einsatzbereich von Microvia® ist sehr groß. Dieser Asphalttyp lässt sich auf allen Fahrbahnen mit geeignetem Unterbau einsetzen und hält allen Bauklassen stand. Er ist damit sowohl für Stadt- als auch für Landstraßen geeignet. Aufgrund seiner hohen Griffigkeit bei allen Geschwindigkeiten bietet er den Verkehrsteilnehmern maximale Sicherheit. Deshalb wird er bevorzugt auf Straßen eingesetzt, die für höhere Geschwindigkeiten bestimmt sind, wie Landstraßen, Schnellstraßen und Autobahnen. Microvia® ist wegen der geringen Reifenabrollgeräusche, seiner Dauerhaftigkeit und seiner Oberflächenstruktur aufgrund der kleinen verwendeten Korngrößen auch in städtischen Bereichen sehr beliebt.

Produkteigenschaften

  • verbesserte Lärmreduktion sowohl für Straßenbenutzer als auch für Anwohner
  • ausgezeichnete Griffigkeit
  • ideale Lösung für Erhaltungsarbeiten
  • lange Lebensdauer bei höchsten Beanspruchungen

 

Der Bau stark beanspruchter Fahrbahnen erfordert in der Regel den Einsatz relativ dicker Asphaltschichten. Die von EUROVIA entwickelten Asphalte sind die Antwort auf diese Herausforderung. Neue Asphaltrezepturen, die gegensätzlich klingende Eigenschaften, nämlich hohe Steifigkeit und große Flexibilität, miteinander verbinden, bieten die Möglichkeit, Schichtstärken zu reduzieren.